Aktuelle Trainingsmöglichkeiten!

Veröffentlicht von

Ab Freitag den 20.8.2021 gilt die neue Coronaschutzverordnung.

Diese ermöglicht es uns grundsätzlich zu Trainieren. Was ein weiterer Schritt in Richtung Normalität bedeutet.

Ab einer 7-Tage Inzidenz von 35 oder mehr ist das 3G verfahren anzuwenden. Da Michael und Sebastian komplett durchgeimpft sind werden wir auch wieder Training anbieten.

Die Kinder werden in den Schulen getestet und der Test gilt für 48 Stunden womit die 3G Anforderung erfüllt ist.

Für Schulkinder die älter als 15 Jahre sind reicht der Schülerausweis als Nachweis des Tests.

Kinder die jünger als 15 Jahre sind benötigen keinen Nachweis.

Unsere Trainingsmöglichkeiten haben sich durch die Flutkatastrophe wieder verändert, so dass wir zunächst für August und September in der ERFT-SWIST-HALLE trainieren werden.

Wie in der E-Mail bereits beschrieben verändern sich auch die Zeiten auf:

Montags: 17:30 – 20:00Uhr gemischtes Training

Sonntags: 15:00 – 17:30Uhr U10

Sonntags: 17:30 – 20Uhr Ü10

Zugang zur Erft-Swist-Halle wird über den Hintereingang sein. (vorderer Parkplatz)

Weiterhin gilt unser Hygienekonzept das sich bitte alle nocheinmal anschauen.

Bleibt Gesund wir sehen uns beim Training!

Euer Vorstand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.